Straßenansicht
Ansichten
Übersichtsplan
Erdgeschoss
1. OG
2. OG
3. OG
Studios
Lage - Luftbild
Lage
Lageplan

Konz "Am Doktorbrunnen" modernes Wohnen zentrumsnah | Kaufpreis: 0 EUR

  • Ort: Konz

  • Fläche: 0 m²

  • Energieausweistyp: Bedarf

  • Ausweis gültig bis: 07.04.2026

  • Heizungsart: Fussboden

  • Befeuerung: Elektro

  • Energieausweisdatum: 09.04.2016

  • Energieverbrauchskennwert: 14.1 kWh/(m²*a)

  • Energiewert mit Warmwasser: nein

  • Beschreibung:
    In zentrumsnaher Lage und in hochwertiger Ausstattung geplant, entsteht hier "Am Doktorbrunnen" eine Wohnanlage mit insgesamt bis zu 10 Wohneinheiten und 2 Gewerbeeinheiten in Größen von 30,87 - 133,60 qm, ab 84.900,00 €. Außenstellplätze sind für 6.600,00 € erhältlich, ein Kellerraum pro Wohnung ist im Kaufpreis enthalten. Der Baubeginn ist erfolgt. Die Fertigstellung ist geplant für das IV. Quartal 2017. Ob für Eigennutzer oder Kapitalanleger, diese Projekt bietet für jeden das Richtige! Schauen Sie sich das Exposè an, Detailinformationen zu den einzelnen Wohnungen sowie Umplanungsmöglichkeiten erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie uns einfach an.

  • Lage:
    Konz (von lateinisch Contionacum) ist eine Stadt im Landkreis Trier-Saarburg in Rheinland-Pfalz. Sie ist Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde Konz, der sie auch angehört. Konz ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort und gemäß Landesplanung als Mittelzentrum ausgewiesen. Die im sogenannten "Konzer Tälchen" liegenden Stadtteile sind erheblich geprägt vom Weinbau und führen dazu, dass Konz mit 256 Hektar bestockter Rebfläche nach Piesport, Zell und Leiwen viertgrößte Weinbaugemeinde an der Mosel ist. Es wird traditionell überwiegend Riesling vor allem am Steilhang angebaut. Industriell als auch städtebaulich entwickelte sich die Stadt in ihrem Ursprung durch die Eisenbahn, auch wenn seit den 1950er Jahren durch die Bahn bei den Bahnhöfen in Konz die meisten Arbeitsplätze abgebaut wurden. Die Eisenbahnanlagen waren für Konz dominant, wozu auch Bahnbrücken über die Mosel (Konzer Moselbrücke) und die Saar gehörten. Die im Volksmund als „Hindenburgbrücke“ bezeichnete zweite Eisenbahnbrücke (1912 in Betrieb genommen) führte über die Mosel, wurde jedoch Ende des Zweiten Weltkrieges zerstört. In Konz treffen sich die Eisenbahnlinien Luxemburg – Trier, Perl – Trier und Saarbrücken – Trier, so ist auch die Anzahl von vier innerstädtischen Bahnhöfen zu erklären.

  • Ausstattung:
    Ausstattungsstandard: - Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Fußbodenheizung, - dreifach verglaste Kunststofffenster, - bedarfsgeführte Be- u. Entlüftungsanlage. Zudem bieten Ihnen die Wohnungen: - Fahrstuhl, - größtenteils Tageslichtbäder, - großzügige Terrassen/Balkone, - reichlich Außenstellplätze, auf Wunsch auch Garage/Carport, - einen Kellerraum ... und vieles mehr! Nicht zu vergessen ist die moderne Architektur, die dem Gesamtprojekt einen zeitgemäßen Style verleiht. Die zentrumsnahe Lage trägt ebenso zu Ihrem Wohnkomfort bei, wie die hochwertige Ausstattung und die funktionalen Grundrisse. Reservieren Sie frühzeitig und sichern Sie sich damit Ihren größtmöglichen Mitbestimmungslevel.

Telefon: +49(651) 99559477

E-Mail: udo.schilz@immo4u-gmbh.de

Drucken